Skip to content

Reisepass beantragen

Antrag auf Ausstellung eines Reisepasses

Rechtsgrundlage:
Passgesetz (PaßG)

notwendige Unterlagen:

  • bisheriges Dokument (Reisepass, Kinderreisepass)
  • aktuelle Geburtsurkunde oder Familienstammbuch bei Verheirateten
  • aktuelles biometrisches Lichtbild (35 mm x 45 mm)
    Wichtig: Anforderungen an das Passbild, Bitte hier klicken.
  • bei Erstausstellung bzw. Verlust: Personalausweis

Bemerkungen

  • Für die Ausstellung eines Kinderreisepasses werden die Unterschriften beider Elternteile benötigt
  • Persönliches Erscheinen des Beantragenden ist zwingend notwendig
  • Die Einreisebestimmungen in die jeweiligen Länder sowie die Notwendigkeit eines Passes entnehmen Sie bitte der Seite des Auswärtigen Amtes.

Gültigkeit:

für Personen unter 24 Jahren:
für Personen ab 24 Jahren:
vorläufiger Reisepasss:
Kinderreisepass (bis 12 Jahre)
6 Jahre
10 Jahre
max. 1 Jahr
max. 6 Jahre bis zum 12. Lebensjahr

Für die Beantragung eines Kinderreisepasses sind die Unterschriften aller Sorgeberechtigter erforderlich.

Einverständniserklärung des Sorgeberechtigten


Aushändigung des Reisepasses persönlich oder gegen Vorlage 
einer Vollmacht an Dritte möglich. 

Gebühren:

Reisepass unter 24 Jahren
Reisepass über 24 Jahren
vorläufiger Reisepass
Kinderreisepass
Expressreisepass
37,50 Euro
60,00 Euro
26,00 Euro
13,00 Euro
Aufschlag von 32,00 Euro

Die Gebühr ist bei der Antragstellung zu entrichten.

Bearbeitungszeit: ca. 3 bis 4 Wochen

Expressreisepass innerhalb von 72 h
Kinderreisepässe werden bei Vorlage aller benötigten Unterlagen 
sofort ausgestellt.

zurück zur Bürgerservice-Seite